HILFE AUS GOTTES

 

KRÄUTERGARTEN

 

 

Gesundheitstage mit vielen praktischen Anregungen

 

 

 

 

 

„Wer nicht ganz gesund

 und noch nicht krank ist,

dem bringt es die Gesundheit.

 

Auch die Gesunden sollen diese Kur machen,

weil es ihnen die Gesundheit erhält,

damit sie nicht krank werden.“

Hildegard von Bingen

 

Bei vielen kleinen Wehwehchen muss man nicht gleich zur Tablette greifen - oft hilft eine Kräuterauflage, der Druck auf bestimmte Reflexpunkte oder ein passender Tee.

Sofort probieren wir an uns selbst oder gegenseitig die Wirkung verschiedener Selbsthilfemassnahmen aus.

 

- Wie fühlt sich eine Schröpfkopfmassage an?

- Wo ist der Punkt gegen Kopfschmerzen bei der Akupressur?

- Warum zuckt Jede/r beim Druck auf manche Reflexzone am Fuss?

- Welches (Un-)kraut wird in Zukunft gegessen, statt in die Biotonne entsorgt?

 

Das sind nur einige der Fragen, die wir an diesem  Wochenende klären wollen.

Viele Tipps und Anregungen - und dazu gutes Essen, Faulenzen und Spaß.

Ich freue mich auf Sie!

 

 

INFOBOX

Bei allen Fragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Während der Praxiszeiten schicken Sie mir einfach eine e-mail (hp-seidl@gmx.de), dann rufe ich Sie in einer Behandlungslücke oder nach der Sprechstunde zurück.

 

Kosten:

113,50 € - 2 ÜN / VP / EZ

zzgl. 90,00 € Kursgebühr

Rücktritt:

Bei Stornierung Ihrer Buchung behält sich das Haus Johannisthal vor, Ausfallgebühren zu berechnen.

Anmeldung an:

Haus Johannisthal, Johannisthal 1,
92670 Windischeschenbach

Tel.: 09681/40015-0

email: kontakt@haus-johannisthal.de

oder direkt über:

www.haus-johannisthal.de

 

Anreise:

Per Auto: siehe unten

Per Bahn: Auf Anfrage bietet Haus Johannisthal einen Abholservice vom Bahnhof an.